PRESSEINFORMATION - Invacare Platinum Mobile mit Piccolo O2-App

Isny, März 2019

Erster Sauerstoffkonzentrator mit App: Invacare macht die mobile Beatmung jetzt digital

Der mobile Sauerstoffkonzentrator Invacare® PlatinumTM Mobile hat ein digitales Update erhalten: Die neuen Modelle lassen sich per Bluetooth mit dem Smartphone des Nutzers verbinden. Sobald der Nutzer die kostenfreie Piccolo O2-App auf seinem Smartphone aufruft, erhält er aktuelle Informationen des Sauerstoff-Konzentrators, zum Beispiel die verbleibende Akkulaufzeit oder die eingestellte Pulsmenge. Auf Wunsch können diese Daten auch vom Fachhändler abgerufen werden, um eine zeit- und kostensparende Ferndiagnose durchzuführen und individuelle Hilfe-stellungen zu geben. Mit der zusätzlichen fünften Pulsmengeneinstellung für eine Versorgung bis 1.000 ml/min ist Invacare Platinum Mobile nochmals leistungsstärker geworden. Der Konzentrator verfügt über eine Hilfsmittelnummer und ist im Sanitätsfachhandel erhältlich.

Der neue Invacare Platinum Mobile mit digitaler Verbindung verleiht allen, die gerne draußen unterwegs sein, eine ganz neue Qualität und Sicherheit. Ohne das Gerät abnehmen zu müssen, weiß der Nutzer jederzeit über seine Sauerstoffversorgung Bescheid. „Der Blick auf das Smartphone ist diskret, praktisch und schafft ein sicheres Gefühl“, erklärt Matthias Röderstein, Produktmanager Homecare bei Invacare. „Das war auch der Hintergrund bei der Entwicklung der digitalen Anbindung des Platinum Mobile. Die wichtigsten Informationen sollen nur einen Klick entfernt sein. Denn schnell abrufbare Sicherheit ist bei der Sauerstoffversorgung entscheidend“, ergänzt Röderstein.

Invacare Piccolo O2: Die App für digitale Sauerstoffkontrolle

Wie lange kann ich noch unterwegs sein? Wie ist die verbleibende Akku-Laufzeit? Diese Fragen lassen sich mit einem Blick auf die Invacare Piccolo O2-App (für Android und iOS) klären. Per Bluetooth-Dongle, ein Zubehör, welches einfach in den Konzentrator gesteckt wird, entsteht die Verbindung zwischen Sauerstoffkonzentrator und Smartphone. Über die App hat der Nutzer außerdem direkten Zugriff zu Bedienungsanleitung, Lifestyle-Communities und Video-Tutorials.

Nicht nur der Alltag des Nutzers kann mit diesen digitalen Vorzügen ungemein erleichtert werden, auch der Fachhändler profitiert von diesen Innovationen. Über das Invacare O2-Händlerportal erhält er einen Überblick über seine Platinum Mobile Konzentratoren, die sich gerade im Einsatz befinden. Die Daten zur Akkulaufleistung und Einsatz des Gerätes lassen Rückschlüsse auf Wartungszyklen zu. Diese Ferndiagnose erspart unnötige Wartungsintervalle. Außerdem kann der Fachhändler bei Störungen erste Analysen bereits am Telefon durchführen und individuell Hilfe aus der Ferne leisten.

Frischer Sauerstoff, wo immer er gebraucht wird

Invacare Platinum Mobile bietet jetzt fünf Pulsmengeneinstellungen, die von 220 bis     1.000 ml/min je nach Bedarf eingestellt werden können. Mit einem Gewicht von nur 2,2 kg ist der Konzentrator besonders leicht und kompakt. Er verfügt über eine FAA-Zulassung und ist somit für Flugreisen geeignet. Ob als Rucksack, Henkel- oder Schultertasche, Platinum Mobile ist immer mit dabei und maximiert die Mobilität des Nutzers. Er ist spritzwasser- und sturzgeschützt, leicht abwischbar sowie bei Feuchtigkeitsschwankungen und auf längeren Reisen geeignet. Sein innovatives Akku-Design ermöglicht den Wechsel der Akkus im laufenden Betrieb ohne ihn aus der Tasche nehmen zu müssen. Die Sauerstoffabgabe ist atemzugsgesteuert und gibt nur dann Sauerstoff ab, wenn er wirklich gebraucht wird (Sensi-PulseTM-Technologie). Dies sorgt für einen sparsamen Stromverbrauch. Invacare Platinum Mobile ist unter der HMV-Nr. 14.24.04.6012 gelistet.

Weitere Informationen zu Invacare Platinum Mobile finden Sie hier.

PDF iconPresseinformation - Platinum Mobile mit Piccolo O2-App.pdf

 
zum Bilddownload zum Bilddownload