Zukunftsstarts bei Invacare

Ausbildung?
Da haben wir was!

Ob als Industriekauffrau/-mann, als Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel oder als
Fachinformatiker/ -in für Systemintegration: in der praxisbezogenen Ausbildung bei Invacare
starten Berufseinsteiger mit spannenden Aufgaben in die Zukunft. Unsere Auszubildenden
lernen in ihrer Lehrzeit jede unserer Abteilungen kennen und sind von Beginn an aktiv mit in
die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit eingebunden.

Das internationale Unternehmensumfeld von Invacare bietet optimale Startchancen. Die
Ausbildung bei uns dauert regulär drei Jahre, kann jedoch verkürzt werden. Übrigens: Bei
uns hat jeder Azubi gute Übernahmechancen und somit sehr gute Weiterentwicklungs-
möglichkeiten nach der Ausbildung.
 
Ausbildungsberufe bei Invacare:
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel
  • Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
Berufseinstieg mit Invacare:
  • Abschlussarbeiten
  • Werkstudententätigkeiten
  • Praktikum
  • Ferienjob
Weitere Infos:

Studium, Praktikum und
Werkstudententätigkeit

Invacare bietet optimale Bedingungen, um in einer Zukunftsbranche aktuelle wissenschaftliche
Erkenntnisse mit einer konkreten Unternehmenspraxis zu verbinden. Für unseren Standort Isny
suchen wir laufend Studierende und Absolventen der verschiedensten Fachrichtungen mit
betriebswirtschaftlicher, gesundheitswirtschaftlicher und technischer Ausrichtung.

Ob Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten, vergütete Praktika oder direkter Einstieg:
Es lohnt sich, den Grundstein der eigenen beruflichen Karriere bei Invacare zu legen, denn
hier verbinden sich internationale Entwicklungsoptionen mit der Dynamik eines gut aufgestellten
Unternehmens an einem attraktiven Standort.