Change your language:
Titelbild Invacare Kite

Der Elektro Rollstuhl Invacare Kite vereint Eleganz und hohen Fahrkomfort in einer kompakten Bauweise. Jeder, der einen Elektro-Rollstuhl für sehr unterschiedliche Einsatzbereiche benötigt, trifft mit dem Invacare Kite die richtige Wahl. Die Stärke des Elektro-Rollstuhls ist die patentierte Dual Swing Technologie. Mit dieser speziellen Art der Federung fährt er besonders angenehm und Unebenheiten sind kaum spürbar. Das Herzstück der Technologie ist die Pendelachse, die mit den zentralen Stoßdämpfern zusammenarbeitet und Gleichgewicht garantiert. Erleben Sie das souveräne Handling und den guten Grips des Invacare Kite!

Technologie „Made in Germany“

In die effizienten und wartungsfreundlichen SSD-Motoren wurden neue Innovationen integriert. Das G-Trac sorgt für Spurtreue und sicheres Fahren.

  • Vielseitiger elektrischer Rollstuhl
  • Outdoor und Indoor geeignet
  • Mit Dual Swing Technology ausgestattet, balanciert Fahrunebenheiten in alle Richtungen aus
  • Vielzahl an Optionen für optimale Anpassung

 

Intelligente Kompaktheit

Mit seinem außergewöhnlich schmalen Fahrgestell von 595 mm kann der Invacare Kite große Batterien von bis zu 73 Ah aufnehmen – das ist einzigartig für einen elektrischen Rollstuhl dieser Klasse.

 

Effizient und anpassbar

Der Elektrorollstuhl besteht aus einem modularen Bauteilkonzept mit vielen Gleichteilen innerhalb der Invacare Produktpalette.

Durch eine Vielzahl an Optionen lässt sich der Rollstuhl auf Ihre individuellen Bedürfnisse optimal ausrichten.

Für kräftige Nutzer bis 160 kg gibt es auch eine Heavy Duty Ausstattung mit 4-Pol-Motoren und leistungsstärkerem Powermodul. Zudem kann für diese Nutzergruppe der Sitzrahmen auf eine Breite von 550 mm erweitert werden.

 

Modulite Sitzsystem und Matrx Rückensystem

Der elektrische Rollstuhl besteht grundsätzlich aus einem festen Sitzrahmen, kann jedoch optional mit einem Modulite Sitzsystem ausgestattet werden. Dieses weist ein Grundgerüst aus einem teleskopierbaren Sitzrahmen inklusive einer Führungsschiene zur Aufnahme von Armlehnen und Positionierungselementen auf.

Mit dem beschriebenen Modulite Sitzsystem lassen sich verschiedene Modelle der Matrx Rückensysteme kombinieren. Diese sorgen darüber hinaus für eine optimale Körperhaltung und -positionierung.

 

Sitzlifter und Rückenwinkelverstellung

Der Sitzlifter mit 300 mm Höhenverstellung ermöglicht Ihnen den Zugang zu höher gelegenen Gegenständen. Die Rückenverstellung bietet außerdem Entlastungsmöglichkeiten für Ruhephasen und Druckverteilung.

 

Ideale Bereifung

Mit den großen, robusten 10´´ Vorderrädern des Elektrorollstuhls lassen sich Hindernisse leichter überwinden. Das Stollenprofil der 14 Zoll Antriebsräder erzielt zusätzlich den perfekten Grip auf jedem Untergrund.

Das Resultat: gleichmäßige und angenehme Fahrerlebnisse!

 

Optimale LED-Lichtanlage

Die helle LED-Lichtanlage leuchtet Ihnen den Weg. Sie ist nicht nur attraktiv designt, sondern auch in einer gut geschützten Position montiert: Die LED-Lichtanlage ist in der hinteren Gehäuse-Abdeckung integriert.

 

In verschiedenen Farben erhältlich

Für jeden Geschmack gibt es eine passende Farbkombination: Bei der Fahrwerksverkleidung des E Rollstuhls können Sie aus 7 Farben wählen. Für den Rahmen sind 2 und für die Felgen 3 verschiedene Farben möglich.


HMV-Nummer:

  • 18.50.04.0135 (mit Lichtanlage)
  • 18.99.06.1101 (mit Sitzlifter)
  • 18.50.04.0136 (Kite HD mit Lichtanlage)
  • 18.99.06.1102 (Kite HD mit Sitzlifter)
Sitzlifter

Der Sitzlifter (+ 300 mm) ermöglicht das Erreichen höherer Gegenstände und die Kommunikation auf Augenhöhe.

Dual Swing Technology

Dual Swing Technologie (D.S.T.) balanciert Unebenheiten in alle Richtungen aus. Die Traktion des Elektro-Rollstuhls wird verstärkt, um eine angenehme Fahrt zu gewährleisten.

Modulite Sitzsystem

Das Grundgerüst besteht aus einem teleskopierbaren Sitzrahmen inklusive einer Führungsschiene zur Aufnahme von Armlehnen und Positionierungselementen.

Invacare Matrx Rücken

Für optimale Körperhaltung und -positionierung lassen sich die verschiedenen Modelle der Matrx Rückensysteme mit dem Modulite Sitzsystem kombinieren.

Max-Sitzeinheit

Schwergewichtigen Nutzern mit einem größeren Körperumfang bietet die Max Sitzeinheit einen Sitzrahmen mit 550 mm Breite.

10" Vorderräder

Hindernisse lassen sich leichter überwinden mit diesen großen, robusten Rädern. Das Resultat: gleichmäßige, angenehme Fahrerlebnisse! Die Felgen gibt es in 3 Farboptionen.

Servicefreundlich

Einfacher Zugang zur Elektronik und zu den Batterien, ganz ohne Werkzeug, um Wartungen schnell und direkt durchzuführen.