Das ist Weltrangniveau!

Der 27-jährige Denis Schmitz hat sein Können bei der World Para Athletics Championship unter Beweis gestellt und somit wichtige Punkte für die Paralympics in Tokyo gesammelt.

Großer Erfolg für Denis Schmitz bei der World Para Athletics Championship in Dubai:

Mit dem strategisch wichtigen Rennen konnte Denis Schmitz ganz klar beweisen: dieser Sportler fährt auf Weltrangniveau.

Den 100 Meterlauf legte Schmitz am Sonntag mit seinem nagelneuen Top End Rennrollstuhl in 20,88 Sekunden hin und fuhr damit den 4. Platz unter den Mitstreitern der Schadensklasse T33 ein. „Wir freuen uns wahnsinnig mit Denis über seine starke Leistung beim Rennen, er war hochkonzentriert und absolut fokussiert. Wir sind sehr stolz auf ihn, auch dass er die Vorbereitung und das Rennen unter internationalen Bedingungen so toll gemeistert hat“, berichtet Denis Vater Rüdiger Schmitz glücklich aus Dubai. Mit seinem Ergebnis bestätigt Schmitz nicht nur seine eigene Leistungsstärke, sondern sichert dem deutschen Nationalteam für Para-Leichtathletik zudem einen Platz für die Teilnahme bei den Paralympics in Tokyo 2020.