Invacare ist Gründungsmitglied der Stiftung Deutscher Rollstuhlsport

Stiftung Deutscher Rollstuhlsport Gründungsmitglied
Stiftung Deutscher Rollstuhlsport

Invacare ist Gründungsmitglied der Stiftung Deutscher Rollstuhlsport,  Unterstützung für Sportler

Stiftung Deutscher Rollstuhlsport

Die Stiftung Deutscher Rollstuhlsport (SDR) wurde am 17. Dezember 1992 ins Leben gerufen. Zur Stiftungsgründung waren die Firmen Invacare, Aquatec und Alber Mitglieder der ersten Stunde. Sie gehören bis heute den 16 Mitgliedern des Stiftungsrats an.

Die SDR unterstützt Projekte im Breiten-, Kinder- und Jugendsport. Ihre Projekte stellt sie auf ihrer Website vor.

Helfen Sie mit:
In Anbetracht der niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt ist die Stiftung auf Spenden dringend angewiesen: Spendenkonto Volksbank Kurpfalz (BLZ 672 901 00, Kto. 2020).

Weitere Informationen über Rollstuhlsport im Allgemeinen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes e.V.