PRESSEINFORMATION - Kite

Isny, 27.09.2016
 

Mit neuem Schwung nach Draußen: Invacare Kite jetzt im neuen Look und mit LiNX-Systemsteuerung

Gesteigerte Fahrperformance, intelligente Steuerung und modernes Design: Der Elektro-Rollstuhl Kite bringt seine Fahrer angenehm, sicher und mit Stil nach draußen. Ausgestattet mit der intelligenten LiNX-Systemsteuerung erleben die Nutzer eine intuitive Bedienung und ein Fahrverhalten, das sich konsequent individuellen Bedürfnissen anpasst. Das neue Design bietet zahlreiche Farben für Verkleidung, Rahmen und Radfelgen. Die Ballonreifen verleihen mehr Grip an Steigungen und auf unwegsamem Gelände. Die patentierte D.S.T.-Dämpfung (Dual Swing Technologie) prädestiniert den Kite als Outdoor-Rollstuhl.

Seit über fünf Jahren überzeugt der Invacare Kite unternehmungs-freudige Nutzer im Außenbereich. „Wir kommen dem Trend zu mehr Outdoor-Aktivitäten entgegen“, erklärt Claudia Wels, Produktmanagerin für Mobility bei Invacare. „Der neue Kite bietet noch mehr Unabhängigkeit, z.B. ermöglicht seine neue LiNX-Steuerung das sichere Befahren von schwierigem Untergrund.“ Aufgrund seiner kompakten Abmessungen ist der Kite sehr wendig und damit auch für den Innenbereich geeignet.
 
Frisches Design und mehr Performance
Das Design-Refresh verleiht dem Invacare Kite nicht nur ein frisches, modernes Äußeres, sondern verbessert zusätzlich seine Fahreigenschaften und Einstellmöglichkeiten. Die neue Bereifung mit griffigem Profil ist verfärbungsfrei, abriebfest und ideal auf unebenem Untergrund. Die Vorderradgabel wurde neu gestaltet und den Reifen angepasst. Die Felgen sind in silber, schwarz und weiß erhältlich. Sämtliche Verkleidungsteile sowie die Batterieabdeckung können einfach und schnell je nach Farbvorliebe ausgetauscht werden.
 
Individuelle Programmierung und Fahrerlebnis
Der Invacare Kite ist ab sofort mit dem neuen LiNX-Steuerungssystem ausgestattet. Dieses erfahrungsbasierte System ist stufenlos erweiterbar und kann den Bedürfnissen des Fahrers laufend angepasst werden. Fachhändler können die Einstellungen per App am Smartphone oder Tablet durchführen, während der Nutzer den Rollstuhl bedient. So werden alle Anpassungen nach den individuellen Bedürfnissen und in Echtzeit vorgenommen. Neben dem übersichtlichen Fahrpult ist ein zusätzliches Bedienteil für eine Begleitperson verfügbar.

Gleichgewicht und Dämpfung im Gelände
Die patentierte Invacare Entwicklung Dual Swing Technologie (D.S.T.) balanciert Bodenunebenheiten effektiv aus. Basierend auf der hinteren Pendelachse spielen die zentrale Aufhängung sowie die seitlichen Dämpfungselemente ideal zusammen. So werden Stöße abgefangen und der Elektro-Rollstuhl hält die Balance in jeder Situation. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie ist die gesteigerte Traktion: Der Nutzer kann sich auf das optimale Greifen der Reifen verlassen - auf jedem Untergrund sowie an Steigungen.

Der Invacare Kite ist unter der HMV-NR. 18.50.04.0135 gelistet.


Download


Download

Bildunterschrift:
Der Invacare Kite ist der ideale Outdoor-Rollstuhl. In Kombination mit der neuen LiNX-Systemsteuerung bietet dieser Elektro-Rollstuhl ein einzigartiges Fahrerlebnis auf nahezu jedem Untergrund.

PDF iconPRESSEINFORMATION - Kite.pdf

Pressekontakt:
Invacare GmbH, Susanne Kerezsy, Alemannenstr. 10, 88316 Isny i. Allgäu,
Tel. (0)7562 /7 00 -11, E-Mail: presse@invacare.com