PRESSEINFORMATION - Action XT

Isny, 27.09.2016
 

Leicht, flexibel, agil: der neue Aktiv-Rollstuhl Invacare Action XT

 
Zu einem aktiven Lebensstil gehört ein flexibler Rollstuhl, der einfach zu transportieren und individuell einstellbar ist. Der neue Invacare Action XT präsentiert sich leicht und variabel: Schnell zusammenfaltbar mit einem geringen Transportgewicht von 7,9 kg ist dieser Aktiv-Rollstuhl die Wahl für ein mobiles Leben bei hoher Zuverlässigkeit. Stabil und kompakt, mit zahlreichen  Einstellmöglichkeiten, und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt der Action XT beim Einstieg in die Welt der Aktiv-Rollstühle.

Als Weiterentwicklung der beliebten Action-Familie vereint der Invacare Action XT die bewährten Vorteile dieser Serie und ist dabei mit einem Gesamtgewicht von nur 12,7 kg das bislang leichteste Modell. Spezielle Leichtbauteile ermöglichen das geringe Gewicht dieses Rollstuhls. Seine hohe Wendigkeit verdankt er der aktiven Hinterradposition. Gleichzeitig ist der Stuhl mit einem Radsturz von 0 oder 3 Grad erhältlich. Dadurch ist der Action XT besonders reaktionsfreudig und einfach anzutreiben.
„Wir möchten, dass unsere Kunden einen aktiven Lebensstil genießen können und weitestgehend unabhängig sind. Dieser Rollstuhl begleitet seinen Fahrer über einen längeren Zeitraum, da er jederzeit umrüstbar ist“, sagt Claudia Wels, Produktmanagerin für Mobility bei Invacare.

Zur flexiblen Einstellbarkeit gehören: abnehmbare Beinstützen mit Winkeln von 80 oder 90 Grad, tiefen- und winkeleinstellbare Fußplatten, ein anpassbarer Rücken sowie abnehmbare Seitenteile. Auch für Beinamputationen ist dieser Aktivrollstuhl mit entsprechenden Beinstützen gerüstet.

Der Invacare Action XT ist seit dem 1. September 2016 im Fachhandel erhältlich. Er ist innerhalb der Invacare Action Serie kompatibel.


Download


Download

Bildunterschrift:
Der Invacare Action XT ist besonders durch sein geringes Transportgewicht von 7,9 kg und seiner hohen individuellen Anpassbarkeit der ideale Einstieg für mehr Aktivität.

PDF iconPRESSEINFORMATION - Action XT.pdf

Pressekontakt:
Invacare GmbH, Susanne Kerezsy, Alemannenstr. 10, 88316 Isny i. Allgäu,
Tel. (0)7562 /7 00 -11, E-Mail: presse@invacare.com