WM-Fieber beim Team "Go for Tokyo!"

Medaillenregen für die Schnellfahrer

Mit 13 Medaillen im Gepäck kehren die jungen Rennrollstuhl-Athleten glücklich von der Junioren-WM aus Irland zurück. Tristan Ademes, Jannes Günther, Merle Menje und Julia Würthen vom Team „Go for Tokyo!“ durften WM-Luft schnuppern und bewiesen dabei beste Nerven und große Teamstärke.

Hier lesen Sie mehr über den Erfolg der jungen Sportler. 

Aktuelles