„Go for Tokyo!“ beim ISTAF INDOOR

Das Rennrollstuhl-Team „Go for Tokyo!“ präsentiert sich in Berlin

Das Rennrollstuhl-Team am Start in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.

Für sechs Nachwuchsathleten des Förderprojekts „Go for Tokyo!“ hieß es am 26. Januar 2018 wieder „Bahn frei für die Rennrollstühle“ beim ISTAF INDOOR in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Vor über 12.000 Zuschauern lieferten die jungen Sportler ein spannendes Rennen über 50 Metern ab und präsentierten sich in einer sehr guten Form.

Erfahren Sie hier mehr über das Rennen, das Event und das Team „Go for Tokyo!“.
 

Aktuelles