LiNX-Sondersteuerungen und Ultra Low MaXX-Sitzsystem F III

Wie jede Versorgung fängt auch die Spezialversorgung mit dem richtigen Sitzen an. Lernen Sie unser hochwertiges Ultra Low MaXX Sitzsystem kennen. Wir zeigen Ihnen die Anpassungsmöglichkeiten des Sitzsystems und die Vorteile für Sondersteuerungen.

Sonderversorgungen haben Ihre eigene Dynamik. Dabei geht es stets bis ins letzte Detail, denn sonst ist das Versorgungsziel nicht zu erreichen. Die Steuerung des Stuhles ist oft der Schlüssel zum Erfolg.

Die LiNX-Steuerung vereint modulare Vielfalt und extremen programmiertechnischen Anpassungskomfort. Programmieren Sie selbst und erproben Sie Ihre Lösung!

Zielgruppen:

Sanitätshausmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Reha-Berater, Therapeuten, Mitarbeiter der Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar:
  • Ultra Low Maxx (ULM)-Sitzsystem, Hardware und Einstellungen
  • LiNX – Basis für Sondersteuerungen REM 400 und REM 500 Menüanpassungen und einfache Erweiterungen (externe Taster)
  • Einbinden von externen Joysticks, Kopf- und Kinnsteuerung
  • Scannersteuerung, Tempomatfunktion, Mouse-Funktion und vieles mehr
  • Konkrete Fallbeispiele mit Lösungsansatz in Theorie und Praxis
 
Referent: Silke Bierbaß & Produktspezialisten REHAB der jeweiligen Region
Max. Teilnehmerzahl: 16 Personen
Seminartermin 1: 11.04.2019 in Porta Westfalica
Seminartermin 2: 10.07.2019 in Würzburg
Seminartermin 3: 24.10.2019 in Leipzig
Seminardauer: 1 Tag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Seminargebühren: 180 Euro zzgl. MwSt
IQZ-Punkte: 8

  Zur Anmeldung:
PDF icon Anmeldung InvAcademy.pdf