Lean Manager (m/w) für Business Process Improvment

Wir sind eine deutsche Tochtergesellschaft des weltweit führenden Herstellers von Rehabilitationsmitteln und Rollstühlen und nehmen auch in Deutschland eine führende Marktposition ein. Unsere Produktpalette umfasst Elektrorollstühle, manuelle Rollstühle, Spezialanfertigungen und Hilfsmittel der Sauerstofftherapie. 

Zur Unterstützung unseres weiteren Erfolges und Wachstums suchen wir eine/n

Lean Manager (m/w) für Business Process Improvment

Ihr Aufgabenbereich

  • proaktive Analyse von Geschäfts- und Produktionsprozessen & -abläufen bei unseren Lieferanten und/oder Händlern
  • Erkennen und Aufzeigen von Entwicklungs- und Verbesserungspotentialen
  • Entwicklung von Ideen zur Optimierung von Leistungs- und Kostenpotentialen
  • regelmäßige Besuche von strategischen Lieferanten und Händlern
  • nachhaltiges Process- und Lean Improvement sicherstellen
  • Initiierung und Anleitung von Change- / Optimierungsprojekten
  • Schulungen und „Mitnahme“ der beteiligten Personen Entwicklung, Implementierung und kritisches Nachhalten von KPI´s
  • proaktive Ausarbeitung eines langfristigen Lean Handbuches für grundsätzliche Mindestanforderungen
  • enger Kontakt zu Key Lieferanten u.a. in China und gemeinsame   
  • praktische Nutzung relevanter Methoden wie KANBAN, KAIZEN usw. 

Was Sie mitbringen sollten 

  • Studium als Diplom-Ingenieur für Mechanik, Elektrotechnik oder anderer industrieller Schwerpunkte
  • nachweislich, praktische Kompetenzen im internationalen Lean Management 
  • erfolgreich abgeschlossene Projekte und Implementierungen von Lean Management
  • umfassende Expertisen im Projekt- und Changemanagement
  • praktische Trainer- bzw. Schulungskompetenzen
  • Erfahrung im Umgang mit chinesischen Unternehmen von Vorteil
  • hohe Kundenorientierung und Lösungskompetenz
  • interkulturelles Wissen und sicher im Umgang mit unterschiedlichen Kulturen
  • excellentes Englisch unabdingbar, weitere Sprachen von Vorteil
  • sehr hohe Reisebereitschaft (Europa & Übersee)

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintritt an unsere Personalleitung senden. Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Schmolke gern zur Verfügung.

Invacare Deutschland GmbH 
Kleiststraße 49
32457 Porta Westfalica   
Telefon: +49 (0) 5731 / 754 - 331
E-Mail: wschmolk@invacare.com            

Druckversion