HIGHLIGHT DES JAHRES

Rehacare 2016

„Die Rehacare ist immer ein einmaliges Erlebnis. Unser Messestand war an allen vier Tagen sehr gut besucht. Unser Ziel war es, unsere Lösungen erlebbar zu machen und unsere Produktvielfalt so darzustellen, dass sich jeder Besucher in seinem Interessensgebiet angesprochen fühlt. Mit knapp 50 eigenen Mitarbeitern bildete unser Team eine professionelle und stark frequentierte Anlaufstelle.“
Marc Binder, Geschäftsführer der Invacare GmbH
 
 
Wachsendes Interesse
Mit 49.300 Besuchern sowie 916 internationalen Ausstellern verzeichnet die Rehacare 2016 laut der Messe Düsseldorf GmbH das beste Ergebnis ihrer 39-jährigen Geschichte. Unter dem Motto „MENSCHEN. SCHAFFEN. LÖSUNGEN. MENSCHEN. VERTRAUEN. LÖSUNGEN.“ gab es vom 28. September bis 01. Oktober die gesamte Welt der Invacare Hilfsmittel und Technologien zu erleben.

Besonders positive Besucher-Bewertung
Um sich schnell und kompetent einen Überblick zu verschaffen, waren Exponate und Informationen auf vier Exzellenz-Zentren verteilt: Fahrerlebnis, passgenau, rezeptfrei und pflegeleicht. Begeistert folgten Besucher der Einladung, die Bandbreite unseres gesamten Produkt-Portfolios zu testen: vom Elektro-Rollstuhl und manuellen Rollstuhl über Sitzkissen, Rollatoren  und Scooter bis hin zu Badewannenliftern  und Pflegebetten.  Reges Interesse fand auch die Sauerstofftherapie für Zuhause.  

Beliebter Branchen-Treffpunkt
Anschauen, anfassen, testen, fragen, fachsimpeln: Der Invacare Messestand entpuppte sich zu einer der beliebtesten Anlaufstellen in der gesamten Healthcare-Community. Zeit für ein persönliches Gespräch fanden zahlreiche Vertreter des Sanitätsfachhandels, aber auch therapeutisches und klinisches Fachpersonal und nicht zuletzt Kunden, deren individuelle Wünsche sich in vielen Invacare Lösungen erfüllt sahen.

Messe-Highlight: Systemsteuerung LiNX für Elektro-Rollstühle
Mit der neuen LiNX-Systemsteuerung für Elektro-Rollstühle setzt Invacare ganz neue Maßstäbe. „Faszinierendes Fahrerlebnis“ und „kinderleichte Bedienung“ bestätigten Rollstuhl-Fahrer im Live-Test am Stand. Das angenehme Fahrgefühl und die einfache Programmierung per App konnten zahlreiche Besucher bei der Testfahrt rund um den Messestand selbst erfahren: Die Berater veränderten die Fahreinstellungen des jeweiligen Stuhls am Smartphone während der Fahrer dies in Echtzeit erlebte. Dabei bewährte sich die leichtgängige, reaktionsfreudige Systemsteuerung im dichten Gedränge.

Extrem positiv bewertete das Fachpublikum die effiziente Wartung und die laufenden individuellen Anpassungsmöglichkeiten.
Umfangreiche Informationen zu unserer LiNX-Systemsteuerung, inklusive Anleitungs-Videos, stehen Ihnen jederzeit hier zur Verfügung:
www.einfach-clever-linx.de