Wahlergebnis „Behindertensportler des Jahres 2016“ in Niedersachsen



Am 15.02.2016 berichteten wir über die Nominierung von Timm Seestädt, Mitglied des „Rio ruft!“ Teams, zur Wahl des Behindertensportlers des Jahres in Niedersachsen. Bei der Wahl, die nun am Donnerstag, den 3. März 2016, feierlich bei einer Gala in Hannover stattfand, kam Timm Seestädt auf den dritten Platz. Insgesamt wurden bei der Wahl 24.000 Stimmen abgegeben.

Einen Artikel zur Wahl finden Sie unter
http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Linus-Natho-ist-Behindertensportler-des-Jahres-,behindertensportler237.html

Wir gratulieren Timm  Seestädt zu seinem Erfolg!