Elektrorollstühle Qualifikationskurs I

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über die Modifikationsmöglichkeiten, Modularität und Funktionalität der aktuellen Elektro-Rollstühle und legt so einen soliden Grundstein für professionelle Beratung, Verkauf und Anpassung.

Zielgruppen:

Sanitätshausmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Reha-Berater, Therapeuten, Mitarbeiter der Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar:
  • Kenntnisse zur Auswahl, Anpassung, Handhabung und Einweisung
  • Das Modulite Sitzsystem (Eigenschaften, Nutzen, Anpassung)
  • Die aktuellen Rollstuhlmodelle und deren Besonderheiten
  • Die wichtigsten Standardfahrpulte und einfache Erweiterungen
  • Hinweise zu Reparatur und Nachrüsten von Optionen
  • Einfache Fehlerdiagnose im Fall von Störungsmeldungen
  • Allgemeine Service- und Wartungshinweise
 
Referent: Silke Bierbaß
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Veranstaltungsort: Leipzig, Koblenz, Ulm
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9:00 Uhr /
Ende ca. 17:00 Uhr)
Seminargebühren: 180 Euro zzgl. MwSt
IQZ-Punkte: 7+2

Zur Anmeldung:
PDF iconAnmeldung InvAcademy.pdf