Elektro-Rollstühle - LiNX-Steuerungen

Grundlagenseminar für Einsteiger und Auffrischer

In diesem Grundlagenseminar für Einsteiger und Auffrischer lernen Sie mehr über die Programmiermöglichkeiten, Fehlerdiagnose und Zusatzmodule kennen. Nach dem Seminar können Sie
sicher beraten und fachkompetent agieren.

Zielgruppen
Sanitätshausmitarbeiter (Außendienst / Werkstatt), Reha-Berater, Therapeuten und Mitarbeiter von Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar:
  • Überblick für die verschiedenen Bus-Systeme an Invacare E-Rollstühlen
  • LiNX-Elektronikmodule und deren Funktionen in der Basisausstattung
  • LiNX-Programmierung mit PC-Tool oder iOS-Gerät, Fahreigenschaften beeinflussen, Rollstuhlkonfigurationen ändern / erweitern
  • LiNX-Diagnoseprotokoll auslesen, speichern, interpretieren
Das Seminar zeichnet sich durch seinen hohen Praxisanteil und -bezug aus und vermittelt so nachhaltig Grundkenntnisse in der Programmierung.

Hinweis: Weiterführende Kenntnisse zum Thema Sondersteuerungen und -programmierung vermitteln wir in unserem Qualifikationskurs III.
 
Referent: Silke Bierbaß
Max. Teilnehmerzahl: 16 Personen
Veranstaltungsort: Leipzig, Koblenz, Ulm, Salzburg, Witterswil
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9:00 Uhr /
Ende ca. 17:00 Uhr)
Seminargebühren: 280 Euro inkl. LiNX-Key zzgl. MwSt
180 Euro ohne LiNX-Key zzgl MwSt
IQZ-Punkte: beantragt

Zur Anmeldung:
PDF iconAnmeldung InvAcademy.pdf