Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik 2018 (m/w)

Invacare gehört zu den Weltmarktführern in der Medizin- und Rehatechnik mit weltweiten Produktionsstätten. Mit Serviceleistungen und unserer innovativen Produktpalette setzen wir Maßstäbe in der Pflege und Mobilität. Am Standort Porta Westfalica widmen sich derzeit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entwicklung und Herstellung von Elektrorollstühlen, von denen dort jährlich mehr als 16.000 Stück gefertigt werden.
Derzeit sind acht Auszubildende bei uns beschäftigt. Zur weiteren Verstärkung suchen wir zum 01.08.2018 einen Auszubildenden als 
 
 

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

 
 
Ausbildungsinhalte: Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren die Entladung von Waren, sortieren Güter und lagern diese fachgerecht ein. Im Warenausgang stellen sie Lieferungen zusammen und sorgen dafür, dass der Kunde seine Bestellung so schnell wie möglich erhält. Zu den Aufgaben einer Fachkraft für Lagerlogistik gehört auch die Berechnung von sog. Lagerkennziffern wie bspw. die optimale Bestellmenge eines Produkts. Das Lieblingsfortbewegungsmittel eines Lagerlogistikers ist übrigens der Gabelstapler.

Ausbildungsdauer: Drei Jahre oder zweieinhalb bei Vorhandensein guter Noten

Berufsschule: Berufskolleg Lübbecke an zwei Tagen in der Woche

Perspektiven: Nach erfolgreicher Beendigung deiner Ausbildung bestehen sehr gute Übernahmechancen und Entwicklungsmöglichen.
 
Du hast Interesse an logistischen Prozessen und verfügst mindestens über einen Hauptschulabschluss? Idealerweise hast du schon erste Erfahrungen durch Praktika sammeln können? Deine Noten sind ganz in Ordnung und du packst gerne mit an? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail. Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Für Fragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.
 
 
Invacare Deutschland GmbH
Frau Anja Boehme
Kleiststr. 49, 32457 Porta Westfalica
Telefon: +49 (0) 5731-754-435
E-Mail: ausbildungsleitung@invacare.com