2011-09-05 PKW Fahrsicherheitstraining Sachsenring

PKW-Fahrsicherheitstraining für Rollstuhlfahrer

05/09/2011

 Fünftes Fahrsicherheitstraining für Rollstuhlfahrer am Sachsenring!

  Begeisterung bei Teilnehmern, Trainern und Sponsoren: Nach vier actionreichen PKW-Fahrsicherheitstrainings für Rollstuhlfahrer fand die Veranstaltung vergangenen Samstag am Sachsenring statt.

Jeweils acht Teilnehmer durften sich und ihre Fahrzeuge - wahlweise auch Fahrzeuge von Mercedes Benz - einen ganzen Tag lang auf Extremsituationen testen: Slalom- und Hindernisparcours, Bremswege und das Verhalten auf glatter Fahrbahn standen unter anderem auf dem Trainingsprogramm. Dabei wurden aus den Teilnehmern richtige Teamplayer, die sich gegenseitig immer wieder mit Tipps und Ratschlägen unterstützten.

Zwischen den praktischen Einheiten durfte die Theorie nicht fehlen. Ein besonderes Thema war hier das Über- bzw. Untersteuern eines Fahrzeugs, und wie man in einer solchen Situation richtig reagiert.

Möglich wurde der Übungstag durch eine Gemeinschaftsaktion des Schweizer Rollstuhlherstellers Küschall, dem Hersteller für Medizinprodukte Hollister und Mercedes-Benz. Rollstuhlfahrer konnten sich bei einem Gewinnspiel für das Training bewerben. Per Los wurde entschieden, wer schließlich auf einer der insgesamt sechs Stationen mitfahren durfte.

Am 17. September rauschen die drei Partner noch ein letztes Mal gemeinsam mit den Gewinnern über den Übungsplatz. Diesmal in Berlin/Linthe.

 

Fahrsicherheitstraining am 03.09.2011 am Sachsenring

Fahrsicherheitstraining Sachsenring 

 

 

Pressekontakt

 

Mehr Artikel

 

Logo Invacare
© 2014 Invacare Corporation.
All rights reserved.

Invacare GmbH - Alemannenstraße 10 - D-88316 Isny